FRANCAIS POLSKI DEUTSCH ENGLISH CESKY Návrat na hlavní stranu PRAHA MORAVSKOSLEZSKÝ KRAJ OLOMOUCKÝ KRAJ ZLÍNSKÝ KRAJ JIHOMORAVSKÝ KRAJ KRAJ VYSOCINA PARDUBICKÝ KRAJ KRÁLOVEHRADECKÝ KRAJ LIBERECKÝ KRAJ ÚSTECKÝ KRAJ STREDOCESKÝ KRAJ JIHOCESKY KRAJ PLZENSKÝ KRAJ KARLOVARSKÝ KRAJ
Návrat na hlavní stranu

Fulltext

Rotunde der St. Katerina

Die romanische Rotunde entstand in der Hälfte des 11. Jhs. als Bestandteil der Znojemska Burg, welche der Fürst Bretislav gegründet hat. Zu dieser Zeit heiβ sie die Rotunde der Heiligen Jungfrau.
Seit dem 13. Jh. heiβ sie dann die Rotunde der St. Katerina.
Zu Beginn des 18. Jhs. wurde die Burg umgebaut und am Ende des 19. Jhs. entstand hier sogar eine Brauerei.
Die Rotunde ist mit Gemälden, welche die Przemysliden Herrscher darstellen, geschmückt.

LOKALIZACE


Satzart: Baudenkmal
DATENAKTUALISIERUNG: uživatel č. 685 org. 56, 11.03.2005 v 14:57 hodin
Copyright 1998-2020 © www.infoSystem.cz,
součást prezentačního a rezervačního systému Doménová koule